Hier die aktuellen News des SLRV

von Peter

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung müssen wir den geplanten Klönschnacknachmittag, der am 29.11.2020 in Wasserskianlage Hooksiel stattfinden sollte, leider absagen.

von Peter

Wie einer Publikation des NDR zu entnehmen ist, wird der Niedersächsische Landtag wohl noch in dieser Woche, voraussichtlich am Freitag, in einer Sondersitzung über die neuen Einschränkungen beraten, die wir nachstehend aufgelistet haben.

von Peter

Die Firma Ropetec (Olaf Wegmann & Simon Rothe) ist umgezogen; neue Adresse: Ermlandstr. 51, 28777 Bremen

von Peter

Der Landkreis Friesland hat ein Handlungskonzept zur Bekämpfung des Infektionsgeschehens in der Covid 19-Pandemie erstellt, welches hier zum Download zur Verfügung steht.

von Peter

Die Verordnung des Landes Niedersachsen vom 07.10.2020 wurde überarbeitet. Die aktualisierte Fassung gilt ab heute, dem 23.10.2020: Download

Hier der Link zur aktuellen Inzidenzampel von Niedersachsen: Link

von Peter

Die Wangerland Touristik hat zum 01.1.2021 eine Preiserhöhung der Liegegebühren in der Marina Hooksiel angekündigt. Die Erhöhung beträgt 2,38 EUR, inkl. 19% Umsatzsteuer, je  angefangenem qm Schiffsgröße.

von Peter

Der LandesSportBund Niedersachsen informierte uns über zwei Entscheidungen des Bundesrates zum Gemeinnützigkeitsrecht, mit denen ehrenamtliches Engagement in Sportvereinen besser honoriert wird.

von Peter

Niedersächsische Verordnung über Beherbergungsverbote zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Beherbergungs-Verordnung): Download

von Peter

Die neue Verordnung vom 07.10.2020 tritt am 09.10.2020 in Kraft: Download

von Peter

Die aktuelle Verordnung vom 23.09.2020, die seit dem 25.09.2020 gültig ist, haben wir hier zum Download zur Verfügung gestellt: Link

von Peter

hier die Allgemeinverfügung:

von Peter

Der Landkreis Friesland hat vorsorgliche Maßnahmen getroffen, die im folgenden abgebildet werden.

von Peter

Wir erhielten heute nachstehende Eilmeldung des KSB Frieslandes, offensichtlich auf Veranlassung des Landkreises Friesland, zum Thema Covid:

von Peter

Wir erhielten heute folgende unbestätigte Nachricht:

   Nach den uns heute aktualisierten Informationen ist die Brücke ab 12. Oktober bis

   voraussichtlich 13.11.2020 gesperrt.

Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten, wir halten euch auf den Laufenden.

von Peter

Nach unseren Informationen vom 02.09.2020 wird die Deichbrücke beim Pumwerk ab dem 06.10.2020 aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt, letzte Durchfahrtmöglichkeit ist der 06.10.2020.

Ab dem 28.10.2020 bis ca. zum Ende der ersten Novemberwoche gibt es dann nochmals einen Zeitkorridor zur Durchfahrt.

Die Planung ist vorbehaltlich den Wetterbedingungen.

von Peter

Die diesjährige Regatta des SKHS wird in diesem Jahr in veränderter Form  am 26.09.2020 stattfinden.

von Peter

Es wird auch in diesem Jahr eine von Soltwaters organisierte Müllsammelaktion auf Minsener Oog geben.

Anmeldungen unserer Mitglieder nehmen wir ab sofort per Mail oder über unser Kontaktformular entgegen.

 

von Peter

Allgemeinverfügung des Landkreises Friesland über die Nutzung von Gemeinschaftsräumen in Vereinen bzw. Vereinsheimen zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2)

von Peter

Andre und Niclas starten am kommenden Sonntag zu einem einjährigen Segeltörn in die Karibik. Hier kommt ihr zu den Törnberichten und  dem ersten Statement: Running Deer

von Peter

Die neue Landesverordnung ist veröffentlicht und steht euch zum Download in einer Lesefassung zur Verfügung. Änderungen sind gelb hervorgehoben.

 

von Peter

Der SVN hat uns heute die in der Weiterleitung abgedruckte Mail zukommen lassen.

von Peter

Beherbergungsverbot für Personen, die ihren ersten Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt im Kreis Gütersloh oder Warendorf haben.

von Peter

Heute wurde eine neue Allgemeinverfügung des Landkreises Friesland veröffentlicht, die die Nutzung von Gemeinschaftsräumen in Vereinen einschränkt und ab dem 22.06.2020 bis zum 06.07.2020 gilt.

 

von Peter

Laut einer Mitteilung der Cuxhaven Nachrichten ist der Hafen von Helgoland seit Mittwoch wieder für Boote und Jachten geöffnet.

von Peter

Die Wilhelm-Kamman-Schleuse in Varel wird wegen weiterer Renovierungsarbeiten ab dem 08.06.2020 für 14 Tage gesperrt.

von Peter

Frank hat uns einen neuen Törnbericht gesendet, der den Törn von Langkawi bis Port Louis/Mauritius beschreibt. Den Bericht findet ihr hier.

von Peter

Der Baltrumer Boots-Club e.V. hat die Steganlage für Gastlieger wegen Verstöße gegen die Kontakt-Vermeidungsregeln bis auf Weiteres geschlossen.

von Peter

Der Landkreis Friesland hat die neue Verordnung veröffentlicht

von Peter

Nachstehend Informationen zu den Zugangs- und Übernachtungsregeln für Sportboote auf den Ostfriesischen Inseln  (Update vom 20.05.20).

von Peter

Die dänischen Behörden verbieten die Durchfahrt durch die dänischen Gewässer, was die Langstreckenregatta Pantaenius Rund Skagen unmöglich macht. Link

von Peter

Allgemeinverfügungdes Kreises Pinnebergzur Beschränkung des Zugangs zur Insel Helgolandzum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

von Peter

Nach der Ungewissheit, ob dieses Jahr überhaupt gesegelt werden kann, steht nun die Entscheidung fest: Ja, die Langstrecke wird gestartet!

von Peter

Allgemeinverfügung Tourismus Wangerland Wangerooge: Klick

Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in der ab 11.05. gültigen Fassung: Klick

von Peter

Gemäß den Bekanntmachungen für Seefahrer gilt in den Häfen von Helgoland nur ein eingeschränkter Betrieb, das Einlaufen und Festmachen ist für Sportboote nur erlaubt, wenn ein Dauerliegplatzvertrag vorhanden ist.

von Peter

Die Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in der ab 11.05.2020 gültigen Fassung steht zum Download zur Verfügung: LK Friesland

von Peter

Wie bereits angekündigt, werden die Schleusenzeiten der Schleuse Hooksiel zum 15.05. angepasst:

Schleusenzeiten bis 15.05.2020

Schleusenzeiten ab 16.05.2020

von Peter

Niedersachsens Stufenplan im zeitlichen Überblick:

von Peter

Hallo Freunde, kaum geht man mal ein paar Tage segeln...ist gleich die ganze Welt geschlossen. Aber leider konnte ich auf den Malediven(Addu Atoll) nicht an Land und hab mich entschlossen, den Törn nach Mauritius zu machen. Eigentlich zu früh von den Wetterbedingungen...aber der Ankerplatz im Atoll auf dem ich Ankern mußte war total unsicher. Also lieber auf See...hat etwas gedauert da ich viele Flauten hatte, aber alles doch gut gelaufen. Nach ca 3700 sm heile, gesund und sicher auf der Ankerreede in Port Louis /Mauritius (leider noch unter Quarantäne) Fotos vom Addu Atoll und den Flauten (Quelle: FB)

von Peter

Wie der Webseite der Wangerland Touristik zu entnehmen ist, wird die aktuelle Verordnung vom 05. Mai 2020 in Kürze geändert.

von Peter

NEWS von Udo Wilters: Frank wird heute von der CoastGuard vor / in Port Louis - Mauritius erwartet oder ist schon da.

Die nächsten News kommen dann wohl von Ihm selber. 2 Wochen Quarantäne und das vor Anker sind wahrscheinlich.

Er hat noch immer nur Funk.

von Peter

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Bestimmungen sind Aktivitäten in diesem Bereich garnicht oder nur eingeschränkt möglich.

von Peter

Die ab dem 06.05.2020 geltende Verordnung steht hier zum Download bereit. Die geänderten Passagen sind farbig markiert. Quelle: friesland.de

Das Niedersächsische Verordnungsblatt  steht auf niedersachsen.de zum Download zur Verfügung.

von Peter

Nach uns vorliegenden Informationen finden in dieser Saison, abweichend zu den generellen Schleusenzeiten,  nur Schleusungen ca. 1 und 1 3/4 Stunden nach Hochwasser statt. Die Schleusungen vor Hochwasser werden nicht durchgeführt.

Die Pricken werden voraussichtlich in der 20. Kalenderwoche gesetzt.

von Peter

Aktuelle Informationen zur Entwicklung und dem Konzeptvorschlag des Landes Niedersachsen findet ihr hier: STK Niedersachsen und Antenne. Dieses ist eine Gesprächsgrundlage für die Bund-Länder-Konferenz am kommenden Mittwoch. Die Entscheidung des LK Friesland bleibt abzuwarten.

von Peter

Ergänzend zu den Vorschriften der Niedersächsischen Verordnungen verfügt der Landkreis Aurich nachstehende Allgemeinverfügung:

von Peter

Der Webseite des Landesverband Motorbootsport Bremen e.V. ist zu entnehmen, das Boote wie Zweitwohnungen anzusehen sind.

von Peter

Wir möchten euch nachstehend die Vorschläge des Nachbarlandes Bremen vorstellen, die sich aus den Verhandlungen zwischen den Behörden und Wassersportler ergeben haben.

von Peter

Die Schleuse Hooksiel ist ab dem 27.04.2020 wieder in Betrieb. Aufgrund der Covid-19-Pandemie gibt es vorerst nur eingeschränkte Schleusenzeiten. Sonderschleusungen finden nicht statt.

Die aktuellen Schleusenzeiten stehen hier zum Download zur Verfügung: Klick

von Peter

Der SVN Niedersachsen hat uns heute noch einmal über den aktuellen Sachstand in Niedersachsen informiert. Den Inhalt haben wir auf der zweiten Seite zusammengefasst:

von Peter

Wie der Nordwest-Zeitung zu entnehmen ist, soll auch in Niedersachsen nun eine landesweite Maskenpflicht zur Eindämmung des Coronavirus eingeführt werden. Vom kommenden Montag an soll das Tragen einer Maske im Nahverkehr und im Einzelhandel Pflicht werden.

siehe NWZ

von Peter

BfS  35/20 WSA Weser-Jade-Nordsee, 21.04.2020
Deutschland.Nordsee.Weser, Änderung der Schifffahrtszeichen
aktuell veröffentlicht: ja
Karte(n): INT 1457, INT 1456, 1230,1240,1530,1540,1541
Geografische Angabe in: WGS 84
Zeit der Ausführung: sofort
Gültig von: 21.04.2020
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf
Angaben: Im Jahr 2020 werden derzeit keine Prickensetzarbeiten durchgeführt.Dementsprechend sind die Wattenhöhen zurzeit nicht bekannt. Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.


© ELWIS, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

von Peter

Wir haben auf der Webseite des SVN nachstehend aufgeführte Information entdeckt.

von Peter

Der Newsletter der Niedersächsischen Landesregierung ist folgende Nachricht zu entnehmen:

von Peter

Die neue Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus tritt am Montag, 20. April 2020, in Kraft.

von Peter

Da wir einige Anfragen zu Franks Verbleib erhalten haben, möchten hier kurz darauf eingehen.

von Peter

Nachstehend haben wir ein Informations-Update zur Coronapandemie des Segler Verbandes Niedersachsen abgebildet.

von Peter

Liebe Vereinsvertreterinnen und -vertreter,

die anhaltende Corona-Pandemie legt Segelsportdeutschland immer noch lahm.

Gemeinsam mit dem DOSB und anderen Wassersportverbänden sind wir im Gespräch mit Politik und Verbänden, um zu erreichen, dass die Einschränkungen für uns Seglerinnen und Segler bundesweit einheitlich gelockert werden und wir alle den Segelsport – unter Berücksichtigung der zu wahrenden Distanz – wieder ausüben können.

Bis es soweit ist, können Sie Ihrem Lieblingssport aber auch online nachgehen. Nachfolgend stellen wir Ihnen zwei eSailing-Regatten vor.
Gern können Sie diese E-Mail auch an Ihre Mitglieder weiterleiten bzw. auf Ihrer Webseite veröffentlichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne – und gesunde – Ostern!

Ihre
Mona Küppers

von Peter

Die neue Verfügung steht unter folgender Webadresse zum Download zur Verfügung: Niedersachsen

von Peter

Das Deichschart in Hooksiel und die Schleusenbrücke sind geschlossen.

von Peter

Das Robert-Kich-Institut stellt eine detaillierte Darstellung der übermittelten COVID-19-Fälle in Deutschland nach Landkreis und Bundesland zur Verfügung: RKI

Die Johns Hopkins University & Medicine bietet ein ähnliches Dashboard für weltweite COVID-19-Fälle an: JH U&M

zum Disclaimer des RKI

von Peter

Wie wir heute von dem Team der Nordseewochen erfahren haben, werden die Regatten in einer anderen Form stattfinden.

von Peter

Der Landessportbund Niedersachsen hat auf seiner Webseite Informationen eingestellt, die speziell auf die Belange von Vereinen und deren Mitglieder abgestellt sind.

Die Webseite könnt ihr mit folgendem Link erreichen: LSB

von Peter

Uns erreichte folgende Nachricht von der Wangerland Touristik:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit müssen wir Sie darüber informieren, dass die Marina Hooksiel, nach der Allgemeinverfügung des Landkreises Friesland vom 17.3.2020 zur Einschränkung der Sozialkontakte und Einschränkung der Ansteckungsgefahr durch Corona als Sportstätte und Betriebsstätte für touristische Zwecke derzeit bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 18.4.2020 nicht betreten werden darf.

Reglungszweck der Allgemeinverfügung ist es unter anderem, dass sich nur Menschen mit Erstwohnsitz in unserem Landkreis Friesland aufhalten, weil ansonsten im Verlauf einer sich verschärfenden Corona-Krise unsere Gesundheitsinfrastruktur durch eine Vielzahl von Gästen nicht mehr ausreichend sein könnte. Daher ist eine Übernachtung auf dem Boot nicht möglich.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

------------------------------------------

Die Verfügung befindet sich in der Anlage = "weiterlesen" und auf der Webseite des LK Freisland: Link

von Peter

Abstand halten - diese Aufforderung kommt offenbar längst nicht bei allen an. Innenminister Pistorius hat sich sich unter anderem zu Maßnahmen der Polizei geäußert.

Die Entscheidung über ein generelle Ausgangssperre wird vermutlich am Wochenende fallen, wenn die jetzt erlassenen Regeln nicht überall ohne Ausnahme eingehalten werden.

von Peter

Die Wangerland Touristik hat uns darüber informiert, dass die Marina Hooksiel ab sofort geschlossen ist. Weitere Infos folgen.

von Peter

Die Gemeinde Wangerland hat auf ihrer Webseite eine Rubrik zum Coronavirus eingerichtet.

von Peter

Die Informationen des Deutschen Segler-Verbands, auch zu den anstehenden Terminen, könnt ihr hier nachlesen: DSV

von Peter

Der Prüfungsausschuss (PA) Niedersachsen-Nord teilt die Absage aller anstehenden Prüfungen mit:

von Peter

Wir haben euch einige Fotos vom aktuellen Zustand der Schleuse Hooksiel und umzu erstellt.

von Peter

Nachstehend eine Information des LSB Niedersachsen, der sich den SVN Niedersachsen ausdrücklich anschließt:

von Peter

Die aktuellen Schleusenzeiten für die Saison 2020 der Schleuse Hooksiel stehen ab sofort zur Verfügung: hier

von Peter

Info N-Ports Fr. 06.03.2020: Am kommenden Montag, dem 09.03.2020, werden die Trockenlegungsarbeiten in der Schleuse Hooksiel wie geplant beginnen.

von Peter

Wir erhielten von Niedersachsen Ports die Vorabinformation, dass die Schleuse Hooksiel im nächsten Monat für eine Bauwerkshauptprüfung geschlossen werden soll.

von Peter

Amtliche Mitteilung des Deutschen Segler-Verbands: Änderung der Ordnungsvorschriften Regattasegeln

 

von Peter

Der bewährte Link des WSA Emden zu den Peilplänen ist der Reform „zum Opfer gefallen“. Die alte Webseite des WSA Emden existiert nicht mehr, die neue vom WSA Ems-Nordsee ist noch nicht fertig.  Dort soll wieder ein Link zu den Plänen eingebaut werden.

von Peter

Das neue Jahr steht vor der Tür: Das Team des Sail-Lollipop Regatta Verein e.V. dankt für Eure Treue und Unterstützung. Wir wünschen einen guten Rutsch!

von Peter

Es liegt ein neuer Törnbericht vor und die Stationen wurden aktualisiert.

von Peter

Der Pressemitteilung des DBSV ist zu entnehmen, dass die Hamburg Boat Show aus wirtschaftlichen Gründen nicht in dem bisherigen Form weiter geführt werden kann.

von Peter

Das neue Ausbildungsprogramm steht jetzt vom Themenumfang her fest. Die Grobplanung für die Unterrichtstage haben wir für den Sportbootführerschein und den Funkschein ebenfalls erstellt.

 

von Peter

GER Cork300 - der deutsche Beitrag zum 300 jährigen Jubiläum des Royal CORK Yacht Club

 

von Peter

Am Samstag, den 7. September 2019, findet wieder eine Müllsammelaktion auf Minsener Oog statt.

von Peter

Der Zweckverband Varel gibt bekannt, dass die Schleuse wegen Reparaturarbeiten zeitweise geschlossen wird.

von Peter

Müllsammelaktion auf Minsener Oog am 07. September 2019 der Soltwaters e.V. Interessenertretung der Wattfahrer

von Peter

Der Revierkalender 2019 von Axel Weidemann steht ab sort zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung.

von Peter

Alle Prüflinge haben bestanden.

von Peter

Unser 2. Vorsitzender Hendrik Busemann ist neuer Sportwart See

von Peter

Am kommenden Wochenende findet wieder vom 01.3. - 03.03.2019 die Klar Schiff in der Stadthalle Bremerhaven statt.

von Peter

Die Schleusenzeiten 2019 für die Schleuse Hooksiel sind online und stehen auf unserer Webseite unter den Begriff Hooksiel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen zum Revier stellen hier wir unter Revierinfos bereit.

von Peter

Größenbeschränkung für CO₂-Patronen in Rettungswesten aufgehoben; seit dem 01. Januar 2019 darf man seine aufblasbare Rettungsweste mit ins Flugzeug nehmen.

von Peter

Bernd Mühlenbrink, vom Yachtservice Mühlenbrink in Oldenburg, organisiert wieder eine Busfahrt zur Boot Düsseldorf, die vom 19.01. - 27.01.2019 stattfindet.

von Peter

Frank hat uns einen Bericht über die letzten Monate von den Marquesas geschickt.

Den Bericht findet ihr hier: Törnbericht

von Peter

Die Wangerland Touristik hat aufgrund der gestiegenen Betriebskosten die Schleusengebühren für Dauerlieger zum 01.01.2019 um 3,57 EUR (inkl. 19% USt) je angefangenen Meter Schiffslänge erhöht. Die Zehnerkarte für Gastlieger entfällt künftig.

Die letzte Erhöhung der Schleusengebühren erfolgte vor sechs Jahren.

von Peter

Bekanntmachung für Seefahrer (T)44/18

Auf Grund eines technischen Defekts und einer schnellstmöglichen Reparatur ist die Seeschleuse Wilhelmshaven in der Zeit vom 08. Oktober 2018 bis voraussichtlich 26. Oktober 2018 voll gesperrt.

Eine Schleusung während des Zeitraumes ist nicht möglich.

 

von Peter

Törnbericht der 4.244 sm von Panama zu den Marquesas.

von Peter

Der Spezialbetrieb aus Bremen, für die Verarbeitung von Tauwerken und Herstellung von Seilerwaren, veranstaltet am 08.09.2018 einen Hafentag bei uns in der Marina.

Weitere Informationen findet ihr hier.

 

von Peter

Jutta und Michael sind auf einen 5-monatigen Törn gegangen, um das Vereinte Königreich zu umrunden. Bilder und Berichte sind hier abgelegt: Merlin

von Peter

Der Revierkalender für die Saison 2018 ist erschienen und steht hier zum Download bereit.

von Peter

Auf einer Pressekonferenz anlässlich der diesjährigen Kieler Woche gaben die drei Organisatoren die Gründung des "Forums Sportschifffahrt " bekannt. Der ADAC, DMYV und DSV wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren, um gemeinsame Synergien zu nutzen. Uns Seglerinnen und Seglern sollen damit auch in Zukunft gute Bedingungen für die Ausübung des Wassersports ermöglicht werden.

Im neu gebildeten "Forum Sportschifffahrt" soll auch über Ausbildungs- und Prüfungsstandards diskutiert werden. Die drei Verbände vertreten einstimmig die Meinung, dass es auch künftig einer qualitativen hochwertigen Ausbildung für den Sportbootführerschein bedarf.

Der vollständige Pressetext ist hier dargestellt.

 

 

von Peter

Die Törnberichte der Etappen findet ihr hier: Link

Eine Übersicht über die Route und Stationen der Reise ist hier zu finden.

von Peter

Die Nachfolgemesse der Hanseboot geht von Mittwoch, 17. bis Sonntag, 21. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hamburg an den Start. Ermöglicht wird die Hamburg Boat Show durch einen Zusammenschluss des Deutschen Boots- und Schiffbauer Verbandes (DBSV), der Messe Friedrichshafen und der Hamburg Messe und Congress GmbH. Weitere Informationen unter http://www.hamburg-boat-show.de/.

von Peter

Die Aktualiserung der Termindaten haben wir hier eingetragen.

von Peter

Ab dem 01.04.2018 sollen im Nord-Ostsee-Kanal wieder Sportbootabgaben erhoben werden.

von Peter

Die neuen Schleusenzeiten für die Schleuse Hooksiel für die Saison 2018 sind jetzt bei uns online.

Details siehe hier: Link

von Peter

Heute blies ein starker Ostwind mit 31 Knoten übers Hooksmeer, in Boen waren es bis zu 39 Knoten. Die Boote liegen sicher vertäut am Steg.

von Peter

Hier haben wir eine kleine Auswahl an Fotos zusammengestellt, die Maggy Anfang März geknipst hat.

von Peter

Die Rüstringer Brücke soll saniert werden und wird dazu zeitweise für den Straßen- und der Schiffsverkehr gesperrt.

von Angelika

Frank ist mit der Maxim auf Barbados eingetroffen

von Angelika

Der Rettungskreuzer verließ am 1. Dezember Hooksiel Richtung Rostock.

von Angelika

Presseinformation des DSV vom 01.12.2017: Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat kommt zum 1. Januar 2018

von Angelika

Unser Fahrrad- und Karrenunterstand ist fast fertig.

von Peter

Nach dem Aus der "Boatfit" in Bremen, die an die "Hanseboot" verkauf wurde, hat sich der Vorsitzende des Vegesacker „Kutter- und Museumshavenvereins“, Rolf Noll, dafür stark gemacht, dieses Messethema an der Weser zu erhalten.

Am 19. März 2017 wurde mit der erfolgreichen Durchführung eines nautischen Flohmarktes in Vegesack eine erste Marke gesetzt.

Auf der Suche nach einer geeigneten Location für eine weitergehende Ausstellung, die darüber hinaus alle Möglichkeiten für Vorträge, Workshops und Vorführungen bietet, wurde mit der Stadthalle Bremerhaven ein Partner gefunden, der gleichzeitig als Eventprofi die organisatorische Plattform für dieses Thema bietet. Mit ,,Klar Schiff“ wird nun die erste dreitägige Fachmesse vom 16. bis 18. Februar 2018 in der Stadthalle Bremerhaven an den Start gehen.

Im Mittelpunkt der dreitägigen Veranstaltung steht nicht das „Boote gucken“, sondern qualifizierte Vorträge, Seminare, Workshops und Vorführungen, an denen die Besucher aktiv teilnehmen können. Für den Sonntag wird zusätzlich ein maritimer Flohmarkt das Messekonzept ergänzen.

Weitere Informationen: www.stadthalle-bremerhaven.de

von Peter

Die diesjährige Müllsammelaktion von Soltwaters findet am 02. September 2017 auf Wangerooge statt. Es soll dort in zwei Bereichen gesammelt werden. Für flachgehende Boote u. Yachten im Bereich Wangerooge Ost und für Boote und Yachten mit mehr Tiefgang, die nicht trockenfallen können, im Bereich Wangerooge West.

Vereinsmitglieder könne sich über unsere Kontaktseite anmelden oder hierfür die bekannte Mailadresse nutzen.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen.

von Peter

Unser Mitglied Frank ist am 04.07.2017 von Hooksiel zu seiner Weltumsegelung aufgebrochen, für die er 4 - 6 Jahre eingeplant hat.

 

Wir wünschen Frank allzeit gute Fahrt; mögen seine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen.

von Peter

Nach den Bekanntmachungen für Seefahrer Nr. 13/17 WSA Wilhelmshaven, vom 10.05.2017, ist die Mittel wieder betonnt.

von Peter

Hamburg, 5. Mai 2017. Am 10. Mai tritt die neue Sportbootführerscheinverordnung in Kraft und ersetzt die bisherigen zwei Sportbootführerscheinverordnungen „SBF-Binnen“ und „SBF-See“. Künftig gibt es nur noch einen Sportbootführerschein, auf dem die jeweiligen Geltungsbereiche – Binnenschifffahrts­straßen und/oder Seeschifffahrtsstraßen – dokumentiert werden

von Peter

Zum Saisonstart gibt es wieder den Revierkalender in einer neuen Auflage, nachdem 2016 keine Aktualisierung erfolgt ist.

Den Download gibt es hier: Link

von Peter

Hier findet ihr aktuelle Informationen zu den Mittwochsregatten auf der Jade.

von Peter

PRESSEINFORMATION des DSV:
Neues Logo für den Deutschen Segler-Verband und neuer Name für die deutsche Segel-Nationalmannschaft
Der Deutsche Segler-Verband (DSV) tritt ab sofort mit einem neuen, prägnanten Logo auf, um die Entwicklung hin zu einem modernen und serviceorientierten Verband auch nach außen abzubilden. Die Segel-Nationalmann€schaft erhält den Namen „German Sailing Team“.

von Peter

Neue Sportbootführerscheinverordnung: Leichter zur Lizenz

von Peter

Die Bremer Nachfolgeveranstaltung zur nach Hamburg verkauften Wassersportmesse „Boatfit“ soll „Klar Schiff“ heißen.

von Peter

Andreas Lochbrunner tritt von seinem Amt als Präsident des Deutschen
Segler-Verbandes zurück

von Peter

Herrmann-Absage, weil Caroline von Monaco Oma geworden ist

von Peter

Das Bundesamt  für  Seeschifffahrt  und  Hydrographie  (BSH) hat Ende letzten Jahres anlässlich der INTERGEO Hamburg das umfassend überarbeitete GeoSeaPortal freigeschaltet.

von Peter

Im Kulturbahnhof in Vegesack wird am Sonnatg, den 19. März 2017, ein großer Maritimer Flohmarkt veranstaltet.  Initiator ist der „Kutter- und Museumshaven Vegesack e.V.“.

von Peter

Im März 2017 findet anlässlich der Jubiläen des SKHS Horumersiel und des WSV Hooksiel ein Jubiläumsvortrag von Profisegler Boris Herrmann in Horumersiel statt.

von Peter

Enjoy und Nimoe haben beschlossen, zum Jahreswechsel in ihrem Vorzugshafen auf Helgoland zu liegen. Dazu mussten sie ihre Eigner nicht wirklich überreden, denn auch die hatten Gefallen an dieser Idee.

von Peter

Es sind ernsthafte und erfolgversprechende Bestrebungen im Gange, wieder eine Boot- und Refit-Messe in Bremen aufleben zu lassen.

von Peter

Wir haben unsere Webseite komplett neu überarbeitet. Bei der Umsetzung des neuen Konzepts wurden wir tatkräftig vom Team der Küstenschmiede in Jever unterstützt, die die eigentliche Arbeit mit dem Projekt hatte.

von Peter

01. DOSB nominiert Segler für Rio 2016
02. Elf Medaillen für deutsche Segler bei Kieler Woche
03. Match Race Germany
04. Windsurf-Lehrgänge 2016
05. DSV verstärkt sich weiter - Kurs Zukunft liegt an
06. Erstes Event der Deutschen Junioren Segel-Liga am Sorpesee
07. Deutsche als einzige Frau im Ziel der Transat Bakerly
08. Kurs Zukunft - der DSV 2.0
09. Neues DSV-Segelzentrum in Kiel-Schilksee
10. Neue Broschüre "DSV Design-Guidelines"
11. Strand- und Landsegeln - ein Sport für jede Jahreszeit
12. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Segellehrerprüfung
13. Bundesverkehrswegeplan 2030 - der Wassersport muss aktiv eingeplant werden
14. Nachwuchs-Teams für Nacra 15 gesucht
15. Deutsche Seglerjugend zu Gast beim jugend.macht.sport.-event 2017
16. Segelvereine für deutsch-türkischen Jugendaustausch gesucht
17. Mona Küppers ist neue Vorsitzende des Deutschen Frauenrates
18. Manfred Lenz folgt auf Mona Küppers
19. Trauer um Dr. Gerhard Klatt
20. Gratulation zum runden Geburtstag

von Peter

Wie man auf der Webseite der Messe Bremen nachlesen kann, sind die Markenrechte an die Hanseboot verkauft worden. Mit diesem Verkauf soll dem Thema Refit ein größerer Stellenwert gegeben werden und mehr Wachstumspotential vorhanden sein, da der Markt in Bremen und umzu nicht so groß ist.

von Peter

01) Generationswechsel im Deutschen Segler-Verband
02) www.dsv.org neu gestaltet
03) WM-Bronze im Skiff
04) Gold und Bronze für die Deutsche Segel-Nationalmannschaft
05) Phillip Kasüske Vize-Europameister der Finn-Junioren
06) Audi AG gewährt Seglern Sonderrabatt
07) Meinungsaustausch mit Leistungssportbeauftragten
08) World Sailing Jugend-WM und EUROSAF Jugend-EM 2016
09) DSV-Obmann gewinnt WM-Medaille
10) Förderpreise für junge Fahrtensegler
11) NOK für Sportboote vorerst gebührenfrei
12) Wettfahrtregeln - Änderungen 2016
13) Hochsee-Gold für Ex-Tatort-Kommissar
14) Manage2sail im DSV und international auf gutem Weg
15) Bootfahren hautnah erleben
16) Wind- und Kitesurfen - Lehrgänge 2016
17) Gratulation zum runden Geburtstag
18) Yardstickzahlen 2016

von Peter

Unter diesem Link findet ihr eine Übersicht gestohlener Boot der MCS Marine Claims Service GmbH. Es liegen aktuelle Infos vor.

Logo Stolen boats